Literatur-Wettbewerb für Texte in leicht verständlicher Sprache

Jetzt mitmachen und gewinnen: capito Wien richtet einen Literatur-Wettbewerb für Texte in leicht verständlicher Sprache aus.

capito überträgt Texte und Informationen in leicht verständliche Sprache. Dazu gehören auch immer wieder literarische Texte.
Das hat capito Wien auf die Idee eines Wettbewerbs für Literatur in leicht verständlicher Sprache gebracht. Der Wettbewerb soll zeigen, dass auch Texte in leicht verständlicher Sprache Kunst sind. Denn auch Kunst und Kultur sollen barrierefrei sein.

 

Wer kann teilnehmen?

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die literarische Texte in leicht verständlicher Sprache schreiben können und wollen.

 

Welche Texte können eingereicht werden?

Die Texte müssen in deutscher Sprache verfasst sein. Wichtig ist, dass sie den Kriterien der leicht verständlichen Sprache entsprechen. Nähere Infos zu den Kriterien gibt es hier.

Die Texte dürfen inklusive Leerzeichen maximal 7000 Zeichen lang sein.

Worum es in den Texten inhaltlich geht, steht frei.

 

Wie werden die Texte bewertet?

Eine Jury liest die Texte und beurteilt sie anhand der Kriterien für leicht verständliche Sprache und auf Basis ihrer literarischen Qualität.

 

Was muss ich einreichen?

Die Einreichung erfolgt via E-Mail.

Der E-Mail muss beigefügt sein:

  • Text in Form eines Word-Dokuments
  • Kurzer Lebenslauf der Autorin bzw. des Autors
  • Einreichformular, ausgefüllt und unterschrieben

Der Einsendeschluss ist der 28. Februar 2021.

 

Was kann ich gewinnen?

Die besten Texte werden gesammelt in einem Erzählband veröffentlicht.

Darüber hinaus gibt es für die Top 3 Texte ein Preisgeld.

  1. Platz: € 500
  2. Platz: € 300
  3. Platz: € 200

Fragen, Wünsche, Anliegen?

Für Fragen jeder Art steht Doris Becker-Machreich von capito Wien jederzeit zur Verfügung.

capito Wien
Mag.a Doris Becker-Machreich
d.becker-machreich@capito-wien.at
Tel. 01 718 22 66-871

 

Wir freuen uns auf die Einsendungen!

FacebookTwitterEmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.