Zielscheibe

Social Franchise Partnerschaft

capito Social Franchise Partnerinnen und Partner sind privatwirtschaftliche oder soziale Unternehmen, die das capito Leistungs-Portfolio professionell umsetzen und am Markt anbieten. Dabei profitieren sie vom Know-how des capito Netzwerks und der gemeinsamen Kommunikationsarbeit für mehr Bekanntheit in der Öffentlichkeit.

„Durch das capito Franchise-Modell ist es uns möglich, das Know-how, das capito in den letzten Jahren gesammelt hat, zu übernehmen und dadurch schnell in die praktische Umsetzung zu kommen". (Bernd Heggenberger, Abteilungsleiter bei capito Bodensee).

Eine capito Social Franchise Partnerschaft beginnt mit einem Know-how Transfer, in dem die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des neuen Partners intensiv geschult und beim Aufbau ihres Standortes unterstützt werden. Die Phase des Know-how Transfers nimmt im Normalfall ca. 4-12 Monate in Anspruch. Der neue capito Social Franchise Partner kann jedoch schon ab Beginn der Partnerschaft in den Markt eintreten und - mit Unterstützung der anderen Partnerinnen und Partner im Netzwerk - Leistungen anbieten.

Jeder capito Social Franchise Partner ist stimmberechtigtes Mitglied im capito Netzwerk und somit an allen Weiterentwicklungen und Entscheidungen beteiligt. Die Social Franchise Partner des capito Netzwerks treffen sich regelmäßig und bilden sich in internen Netzwerk-Tagungen gemeinsam weiter.


Broschüre Social Franchise Partner werden


Haben Sie Interesse? Dann rufen Sie uns einfach an oder schicken ein Mail.
Wir freuen uns auf Sie!

Martin Konrad
Franchise Partner-Manager

Tel.: 0043 316 81 47 16 33
E-Mail: martin.konrad@atempo.at