Barrierefreiheit, smart umgesetzt

Das Museum Arbeitswelt Steyr erhält am 10.Oktober 2019 den Österreichischen Museumspreis 2019. Warum? Weil es Inklusion ernst nimmt.  So wurde die Ausstellung "Arbeit ist unsichtbar" zum Beispiel durch leicht verständliche Texte von capito Oberösterreich und die capito App unterstützt.

„Besonders stolz sind wir auf die capito App. Mithilfe dieser App können 19 QR-Codes in der Ausstellung abgerufen werden. Beim Abrufen dieser Codes bekommen die Besucher/innen alle Inhalte der Ausstellung im Originaltext, in Englisch, in Leichter Lesen Niveau A2 und mehrere Videos in Gebärdensprache. Eine erste Auswertung zeigt, dass zwischen 13 und 26% aller Besucher/innen auf diese QR-Codes zurückgreifen, was ein schöner Erfolg ist und zeigt, wie gut barrierefreie Elemente angenommen werden“, betont Katrin Auer, Geschäftsführerin des Museum Arbeitswelt.

FacebookTwitterEmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.