capito macht barrierefrei!

Du möchtest wissen, ob Räume, Wohnungen, Gebäude oder öffentliche Plätze und ganze Stadtteile wirklich barrierefrei sind?

capito prüft für dich die Barrierefreiheit unserer physischen Umwelt mit viel Erfahrung und dem erprobten CEDOS-Tool. Im capito Team arbeiten viele Experten in eigener Sache. Denn wer könnte wohl besser den Zugang für Rolli-Fahrer prüfen als ein Rolli-Fahrer?

Experten vor Ort

capito besucht dich vor Ort mit den Expertinnen und Experten für Barrierefreiheit. Du erhältst sofort eine Rückmeldung. capito berät dich vom Anfang bis zum Ende deines neuen Bauprojekts und hilft dir auch dabei, bereits bestehende Bauobjekte barrierefrei zu machen.

Zum Beispiel dann, wenn es um Barrierefreiheit in einem Stadtteil, einer Region oder einem Gebäude geht. Unsere Expertinnen und Experten kennen die geltenden Normen und Richtlinien in Österreich und Deutschland.

Drei Menschen stehen vorgebeugt über einem Tisch auf dem Smartphone, Laptop und Schreibunterlagen zu sehen sin. Erklärung wo leicht verständliche Sprache eingesetzt wird.

Wir analysieren für dich gerne mit folgenden Möglichkeiten:

  • Barrierefrei–Basis-Analyse: Wir prüfen dein Angebot mit dem CEDOS Tool. Du erhältst danach ein schriftliches Ergebnisprotokoll und das „Bereit für Barrierefreiheit“-Qualitätsabzeichen
  • Barrierefrei–Package Individuell: Du erhältst zusätzlich zur Basis-Analyse Verbesserungsvorschläge und Beratung zum Thema Marketing und Werbetexte.
  • Barrierefrei–Package Komplett: Vor-Ort-Analyse durch Personen mit Behinderung und eine Foto-Dokumentation. Und natürlich alle Leistungen der kleineren Beratungspakete.

Gemeinsam ist man weniger allein.

Wenn viele mitmachen, kann man etwas verändern. Zum Beispiel ein lebenswertes Umfeld für alle Menschen schaffen. Im Netzwerk „Bereit für Barrierefreiheit“ haben sich 90 Gemeinden und Unternehmen in Österreich und Deutschland zusammengeschlossen. Sie alle eint das Bekenntnis zur Barrierefreiheit.

Im jährlichen Netzwerktreffen werden interessante Entwicklungen rund um das Thema Barrierefreiheit präsentiert. „Best Practise-Beispiele“ werden ebenso vorgestellt, wie clevere Technologien, die Menschen mit Behinderungen das Leben leichter machen.

Mit der CEDOS Tool-Box kannst du deinen Betrieb selbst analysieren!

Neue Kundinnen und Kunden bringen mehr Umsatz für Betriebe. Mehr Lebensqualität für Bürgerinnen und Bürger bringt mehr Zufriedenheit in der Gemeinde. CEDOS steht für capito Eigen-Dokumentations-System. Diese Sammlung von nützlichen Hilfsmitteln, die CEDOS Tool-Box, unterstützt Unternehmen, Gemeinden und Tourismusbetriebe dabei, Projekte barrierefrei umzusetzen.

 

Mit der CEDOS-Toolbox erhältst du:

  • Zugang zu einer Online-Datenbank, mit der du Checklisten genau nach deinem Bedarf erstellst
  • ein Info-Paket mit viel Praxis-Wissen und hilfreichen Beispielen
  • ein umfassendes Service-Paket zur Unterstützung bei deiner Arbeit

 

Infoblätter Barrierefreiheit

Hilfe zur Selbsthilfe: Die „Infoblätter Barrierefreiheit“ bieten auf jeweils vier Seiten einen schnellen und einfachen Überblick über all die Maßnahmen, die verschiedene Einrichtungen und Orte barrierefrei machen. Checkfragen auf Basis der DIN-Normen unterstützen die Ratsuchenden dabei, physische Barrierefreiheit ganz konkret umzusetzen.

Zu den Checkfragen und weiterführenden Infos gelangst du, indem du die QR-Codes auf den Infoblättern mit der capito App scannst.

Zum Shop

Workshops rund um die Barrierefreiheit

Unsere capito Expertinnen und Experten passen die Coachings und Workshops genau deinen individuellen Bedürfnissen und Wünschen an. Und sie bauen mit dir gemeinsam Hürden und Berührungsängste ab. Das capito Workshop-Angebot reicht von einer kurzen Einführung in das Thema über Halbtages-Workshops bis hin zu mehrtägigen intensiven Seminaren.

Themenauswahl

  • barrierefrei Bauen
  • touristische Angebote für alle
  • barrierefreie Veranstaltungen planen
  • Sicherheitstrainings

 

Sensibilisierungsworkshop

Nicht nur lesen, sondern erfahren

„So haben wir das noch nie gesehen."
„Das hab ich gar nicht gewusst."
„Daran haben wir nicht gedacht."

Solche Reaktionen zeigen uns,
dass hinter Barrieren oft Unwissenheit steckt.
Unsere Sensibilisierungs-Workshops öffnen Augen,
vermitteln Einsichten und machen Lust auf Veränderung.

Portraitfoto Karoline Körner

Interesse?

Karoline Körner freut sich auf deine Nachricht!

 

Magª (FH) Karoline Körner

Physische Barrierefreiheit

Jetzt Kontakt aufnehmen!