Projekt von capito Nordbayern:

Wegweiser Pflege der Rummelsberger Altenhilfe​

Rund um das Thema Pflege gibt es viele Fachbegriffe und Fremdwörter.

capito Nordbayern hat eine Broschüre in leicht verständlicher Sprache geschrieben und barrierefrei gestaltet. Die Informationen dienen der Orientierung, Aufklärung und Prävention im Alter.

Komplexe Sachverhalte leicht verständlich zu formulieren führt zu mehr Sicherheit und Vertrauen.

Durch ein ansprechendes Design, eine klare Gliederung und einfache Schreibweise finden die Nutzerinnen und Nutzer alle Informationen die sie benötigen. Der Fließtext ist auf einem Sprachniveau von B1 geschrieben. Die Zusammenfassung “Kurz gesagt” auf einem Sprachniveau von A2.

Die wichtigsten Informationen im Überblick

Was wurde entwickelt?

Es wurde eine 52 Seiten umfassende Broschüre entwickelt.

Wer hat mitgewirkt?

Der Text wurde von Anja Pudelko und Tina Reinwand übertragen. Die Broschüre wurde von Andreas Wölfel, Areal K3, Berufsbildungswerk der Rummelsberger Diakonie gestaltet.

Wann fand das Projekt statt?

Das Projekt wurde Februar 2019 fertiggestellt.

Wer ist der Auftraggebende?

Rummelsberger Dienste für Menschen im Alter GmbH
Diakonin Christine Meyer
Gefördert von der Marie-Hack Stiftung Nürnberg

Wie sieht die Broschüre aus?

Klicken Sie einfach auf den Button, um die Broschüre zu öffnen!

Die Printversion der Broschüre kann für 7,50 Euro zzgl. Versandkosten unter info@capito-nordbayern.de bestellt werden. 

Du hast Interesse?

Du sind an uns und unseren Projekten interessiert und willst mehr über capito erfahren?