capito goes international

Leicht verständliche Sprache auf Englisch, Italienisch und Französisch

Seit über 20 Jahren vereinfachen wir Informationen im deutschen Sprachraum.

Jetzt machen wir den nächsten Schritt. Im Rahmen des ERASMUS+ Projekts “Capito! Compris! Understood! Verstanden!” vernetzen wir uns mit Expert*innen aus ganz Europa.

So sorgen wir für Verständlichkeit und Barrierefreiheit auf Englisch, Italienisch und Französisch.

Leicht verständliche Sprache auf Englisch, Italienisch und Französisch
Mann und Frau haben Spaß in der Arbeit - capito goes international

Worum geht es bei dem Projekt?

Das Thema “Verständlichkeit” betrifft uns alle, egal welche Sprache wir sprechen.

In Europa haben sich verschiedene Konzepte zur Sprachvereinfachung durchgesetzt. Im deutschsprachigen Raum hat die TÜV-zertifizierte capito Methode wesentliche Maßstäbe gesetzt.

Das Projekt ermöglicht einen internationalen Austausch über sprachliche Eigenheiten und Herausforderungen. Gemeinsam erarbeiten wir Guidelines und Trainingsmaterialien, die die Eigenheiten der verschiedenen Sprachen berücksichtigen. Die erarbeiteten Tools und Materialien helfen dabei, die Qualität und Wirksamkeit von Accessibility-Trainings gezielt zu steigern. 

Wer macht mit?

Wir arbeiten mit  Universitäten und Organisationen aus ganz Europa zusammen. Sie sind Expert*innen für leicht verständliche Sprache und Barrierefreiheit.

Neben capito Graz und capito Zürich sind mit dabei …

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Du willst noch mehr über das Projekt erfahren?

Du hast Fragen zu dem Projekt?

Melde dich gerne!

Ursula Semlitsch
Projektkoordinatorin

Co-funded by the European Union Logo - capito

The European Commission support for the production of this publication does not constitute an endorsement of the contents which reflects the views only of the authors, and the Commission cannot be held responsible for any use which may be made of the information contained therein.